Bilder vom WM Projekt Schuljahr 13/14

Seite 1 von 13
  137 Kb
  141 Kb
  126 Kb
  96 Kb
  74 Kb
  145 Kb
  163 Kb
  146 Kb
  115 Kb
Seite 1 von 13

 

Bericht in der VN Heimat vom 2.6.2014

 

Die MS Baumgarten verband ihr Schulfest mit einer tollen Projektwoche.

 

 „Allez les bleus”!“, tönt es lautstark aus der 3b Klasse der MS Baumgarten. Gleich nebenan in der 3a wird die teuerste Fußballmannschaft der Welt „Argentinien“ vorgestellt und in der Turnhalle findet gerade ein Halbfinalspiel Brasilien gegen Deutschland statt. Ja, haben wir womöglich den WM-Anpfiff verpasst? Nicht ganz, denn die Fußball WM in Brasilien wurde zwar kurzerhand in die MS Baumgarten verlegt – allerdings in Form einer spannenden Projektwoche, die ihren Höhepunkt mit dem alljährlichen Schulfest fand, aber nicht weniger spektakulär war wie das anstehende Event in Südamerika.

 

Projekthöhepunkt Schulfest


Bereits zum zweiten Mal wird das alljährliche Schulfest mit einem Projekt verbunden. „Und da natürlich schon richtiges WM-Fieber herrscht und die Fußball WM mit den vielen teilnehmenden Ländern ein schönes Projekt hergeben, war auch für dieses Jahr schnell ein Thema gefunden“, erklärt Direktorin Ulrike Mersnik. Die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler kannte im wahrsten Sinne des Wortes keine Grenzen, denn neben lustigen Fußballpartien zwischen den „Länderklassen“, wurde eben jeder Schulklasse ein Land zugelost, dem man sich eine Woche lang auf individuellste Art widmen konnte. „Wie das umgesetzt wird, blieb den Schülern überlassen“, schildert Mersnik. So erlebten die Jugendlichen nicht nur wie spannend Geographie, Geschichte, Musik oder Sprachunterricht verpackt sein können, auch für die Klassengemeinschaften war die Projektwoche eine gelungene Sache. „Wir hatten eine super Stimmung in der Klasse und das Projekt hat uns wieder richtig zusammengeschweißt“, berichtet Jana Sauerschnig mit leuchtenden Augen. Auch die Eltern, die schließlich beim Schulfest eingeladen waren um die verschiedenen „Länderpräsentationen“ zu begutachten, zeigten sich beeindruckt und angetan, was der Nachwuchs in einer Woche alles geleistet hat. „Für die Kinder ist das noch einmal ein besonderer Höhepunkt, wenn sie ihre Arbeit auch der Öffentlichkeit präsentieren können“, so die Direktorin. Das Finale im Baumgarten ist alles so perfekt gelungen, bleibt nur zu hoffen, dass auch die WM in Brasilien solche Begeisterungsstürme hervorrufen wird.

Umfrage: Wie hat Dir das WM-Projekt gefallen?

Jerome Drechsel, 13 Jahre, Dornbirn:

Ich fand das Projekt richtig super. Wir haben uns mit Argentinien beschäftigt und verschiedene Plakate gestaltet, den Tango besser kennengelernt und unsere Bubenmannschaft steht sogar im Finale beim Turnier. Einfach perfekt!

Jana Sauerschnig, 14 Jahre, Dornbirn:

Mir hat das Projekt ganz gut gefallen. Für unsere Klasse war das auch richtig toll, denn wir haben gemeinsam etwas geschafft und das war für unsere Gemeinschaft super. Das sollte es noch viel öfter geben.

Katharina Lang, 15 Jahre, Dornbirn:

Das WM-Projekt war total interessant und einmal was ganz anderes als der herkömmliche Unterricht und dadurch natürlich eine tolle Abwechslung. Unsere Klasse hatte die USA und das war sehr spannend.

Felix Kilga, 10 Jahre, Dornbirn:

Wir haben in Zweier-Teams Plakate über verschiedene Orte in Italien gemacht und ich durfte Trainer unserer Mannschaft sein. Das hat sehr viel Spaß gemacht und mir hat alles an dem Projekt gefallen.

Bedia Durdu, 12 Jahre, Dornbirn:

Mir gefiel, dass wir auch am Computer arbeiten durften und ich konnte durch das Projekt sehr viel Neues über das Land Italien lernen. Jetzt freue ich mich, dass wir alles den Besuchern präsentieren dürfen.

Gemeindereporter: Carmen Thurner

 

Auslosung der WM Länder

Deutschland                                         Argentinien 3a

Italien 1b                                              Frankreich 3b

Spanien 1c                                            Portugal 3c    

Brasilien 2a                                           USA 4a

England 2b                                            Niederlande 4b 



Finalspiele:

Mädchen:

Deutschland 1a - Brasilien 2a     1 : 0

USA 4a - Niederlande 4b              0 : 1 nach 7 m Schießen


Buben:

Spanien 1c - Brasilien 2a             1 : 0

Argentinien 3a - Niederlande 4b       3 : 4 nach 7 m Schießen

 

 

Endtabelle

Mädchen 1 + 2 Klassen:                                     Mädchen 3 + 4 Klassen

1. Deutschalnd 1a                                                1. Niederlande 4b 
2. Brasilien 2a                                                      2. USA 4a
3. England 2b                                                       3. Frankreich 3b
4. Spanien 1c                                                       4. Argentinien 3a 
5. Italien 1b                                                         5. Portugal 3c

 

Buben 1 + 2 Klassen                                          Buben 3 + 4 Klassen

1. Spanien 1c                                                       1. Niederlande 4b
2. Brasilien 2a                                                      2. Argentien 3a 
3. England 2b                                                       3. Frankreich 3b
4. Italien 1b                                                          4. USA 4a
5. Deutschland 1a                                                5. Portugal 3c

 

 

Die Preise für die einzelnen Klassen wurden ausgelost. Ein Dank an alle Sponsoren! Hier die Preisaufstellung:

 

1a gewinnt Kegeln Landesportschule Dornbirn gesponsert von Ferner Georg Sportservice Vlbg. 
1b gewinnt Fahrt mit der Karrenseilbahn gesponsert von Kaufmann Herbert Marketingleiter
1c gewinnt Minigolfpartie in Dornbirn gesponsert von Union Bahnengolfclub Dornbirn
2a gewinnt Bowling gesponsert vom Strike Center Lauterauch von Hollenstein Markus
2b gewinnt Besuch eines Eishockeymatch gesponsert von Bulldogs Dornbirn Kutzer Andreas
3a gewinnt Besuch eines Eishockeymatch gesponsert von Bulldogs Dornbirn Kutzer Andreas
3b gewinnt Eintritt ins Fitnessstudio Magic Fit Dornbirn
3c gewinnt Jause für die ganze Klasse gesponsert von Bäckerei Luger in Dornbirn
4a gewinnt Eintritt in die Schnitzelgrube /Trampolinbahn gesponsert von Sportservice Vlbg.
4b gewinnt Schießen im Schützenkeller der Schule gesponsert von der Schützengilde Dornbirn