Schulprofil an der Mittelschule Baumgarten

lernen - wachsen - leben

 

An der Mittelschule Baumgarten werden Schüler und Schülerinnen mit verschiedenen Fähigkeiten und unterschiedlicher sozialer, kultureller und sprachlicher Herkunft unterrichtet. Entscheidend im Sinne von Inklusion ist, dass sie gemeinsam und voneinander lernen können.  Die Schule bemüht sich nicht nur, diese Unterschiedlichkeit zu fördern, sondern sie als Chance zu nützen. Kinder sollen im Miteinander soziale und emotionale Erfahrungen machen und in diesem Umfeld Kompetenzen für den Alltag erwerben.

 

In der Mittelschule Baumgarten wird auf die Einzigartigkeit eines jeden Kindes eingegangen. Die verschiedensten Fähigkeiten und Talente werden durch differenzierte Lernwege, unterschiedliche Leistungsanforderungen, eine Vielfalt an Wahlmöglichkeiten und unterstützende pädagogische Maßnahmen gefördert.

 

Pädagogisches Konzept der Mittelschule Baumgarten

 

Binnendifferenzierte Unterrichtsgestaltung

Der Unterricht wird nach der individuellen Leistungsfähigkeit der Schüler und Schülerinnen, sowie nach unterschiedlichen Interessen und Begabungen ausgerichtet. Die Lernfortschritte werden in individuellen Förderplänen und Kompetenzrastern dokumentiert.

Neue Lehr- und Lernformen

Mit unterschiedlichsten Methoden wie Freiarbeit, Planarbeit, Projektarbeit, Stationsbetrieb oder Lernwerkstätten wird individuelles und handlungsorientiertes Lernen ermöglicht.  Durch die Anwendung neuer  Lehr- und Lernformen können alle Schülerinnen und Schüler ihren Bedürfnissen entsprechend und ihrem individuellen Lernniveau angepasst gefördert werden.

 

Fächerübergreifendes, projektorientiertes und eigenverantwortetes Lernen

 Die Schülerinnen und Schüler erarbeiten ihr Wissen selbst oder in der Gruppe und werden so zu Selbsttätigkeit und Eigenverantwortung angeleitet. Durch das Gestalten einer gegenstandszentrierten Lernumgebung  werden Schülerinnen und Schüler zu aktivem Handeln und Denken animiert. Zudem werden durch das  gemeinsame Arbeiten die sozialen Fähigkeiten gestärkt.

 

Kompetenzvermittlung

Neben der Wissensvermittlung (fachspezifische Kompetenzen) wird  auch Sozialkompetenz und Teamfähigkeit vermittelt. Entwicklungsprozesse und Lernfortschritte werden anhand von Kompetenzrastern sichtbar gemacht. Ausgehend von den Stärken des Kindes soll ein Kompetenzraster zur Motivation der Schüler beitragen: „Was kann ich schon!“

 

Förderkurse und individuelle Förderprogramme  

Jede Schülerin/jeder Schüler soll individuell auf ihrem/seinem Leistungsniveau gefordert und gefördert werden. Ein zentraler Punkt ist dabei die Einrichtung von kleinen Lerngruppen. Die intensive Betreuung der Schülerinnen und Schüler soll einen positiven Lernerfolg ermöglichen.

 

Begabungs- und Interessensförderung

 

Durch eine Vielfalt an abwechslungsreichen Angeboten in Form von Wahlpflichtfächern, Verbindlichen und Unverbindlichen Übungen versucht die Mittelschule Baumgarten den unterschiedlichen Begabungen und Interessen der Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden:

 

  • Wahlpflichtfächer: siehe Rubrik „Schwerpunkte (Wahlpflichtfächer) an der Mittelschule Baumgarten“
  • Einführende und fächerübergreifende Informatik inklusive Maschinschreibtraining ab der 5. Stufe im Ausmaß von 2 Wochenstunden.
  • Soziales Lernen wird als Verbindliche Übung  mit einer Wochenstunde in allen Klassen angeboten und durch die Schulsozialarbeit (aks, activ help) unterstützt.
  • Verstärkte Kooperation mit der Partnerschule HTL Dornbirn im naturwissenschaftlich-technischen Bereich.
  • Umfassende Angebote im Bereich Berufsorientierung und Bildungsinformation. Teilnahme am Projekt „Acht Plus“ zur Schullaufbahnberatung.
  • Lernbetreuung in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch  auf der fünften und sechsten Schulstufe.
  • Intensive Leseförderung: In Zusammenarbeit mit der Bücherei Dornbirn Rohrbach wurde ein Konzept zur Steigerung der Lesefreude, Lesefertigkeit und Lesekompetenz erarbeitet.
  • Musisch-kreative Ausbildung: Tanz, Darstellendes Spiel und Kreatives Gestalten auf freiwilliger Basis.
  • Sportliche Ausbildung: Schülerliga Fußball, Volleyball und Schach
    Weiters pflegt die MS Baumgarten enge Kontakte zu unterschiedlichen Sportvereinen in Dornbirn (Handball, Basketball, Eishockey, Capoeira...) siehe auch Projekt "gesund und fit".
  • Lebenspraktisches Angebot: Erste Hilfe Kurs mit Zertifikat für Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe.

  

 

Direktorin Ulrike Mersnik